Skip to main content

Mitglieder für Mitglieder - MfürM - Programm 2024 (2)

06. Mai 2024
06. Mai 2024

Wir freuen uns sehr, das beliebte Programm „Mitglieder für Mitglieder – MfürM“ mit den Veranstaltungen für 2024 vorstellen zu können. Im dritten Jahr des Bestehens bieten die FVD-Online-Veranstaltungen wieder einen spannenden Mix aus Fachvorträgen von Kolleg*innen sowie von Beiträgen externer Referent*innen zu Themen links und rechts der Feldenkrais-Methode.

Nächste Angebote:

* 25.05.2024 um 17:30 Uhr - "Eine Einführung in den Unterricht der Feldenkrais Methode für jugendliche Tanzschüler*innen zur Förderung von Motivation und Selbstregulation" mit Claudia Mölders - NUR FÜR MITGLIEDER

* 29.06.2024 um 17.30 Uhr: "Eine kurze Einführung in die klinische Psychologie und ihre Störungsbilder" mit Gudrun Stieglitz

Sommerpause im Juli und August 2024

* Am 28.09. geht es weiter mit Frank Gaschler "Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation" > Anmeldelink

Das komplette Programm zum Nachlesen finden Sie HIER.

Möchten Sie sich für diese oder andere Veranstaltungen anmelden? Dann schreiben Sie bitte eine Email an info@feldenkrais.de mit Ihrem Namen, Adresse und dem Datum der Veranstaltung, an der Sie teilnehmen möchten. Sie bekommen dann von uns eine Rechnung über 20 Euro pro Veranstaltung sowie nach Geldeingang den Link zur Veranstaltung. Für Mitglieder sind die Veranstaltungen kostenfrei. Den Link zur Anmeldung findet Ihr nach dem Login in den Mitgliederbereich unter "Aktuelles intern". 


Die Veranstaltungen finden in der Regel einmal im Monat samstags zwischen 17:30h und 19:00h statt.

Aufruf für neue Angebote:  Mitglieder für Mitglieder- Referent*innen gesucht!

Die Veranstaltungen MfürM erfreuen sich großer Beliebtheit und werden gerne gebucht.  Wir möchten noch mehr von Eurer Expertise in diese beliebte Veranstaltungsreihe holen.
Insbesondere planen wir, Beiträge zu den Themen „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ und „kommunale Gesundheitsförderung“ anzubieten.
Wer ist in diesen Bereichen schon tätig und möchte seine Erfahrungen mit anderen Kollegen und Kolleginnen teilen, etwa über Möglichkeiten der Akquise, die Besonderheiten der Arbeit in betrieblichen Zusammenhängen, oder einfach Tipps geben für die Recherche von kommunalen Fördertöpfen...
Auch andere Ideen sind stets willkommen. Ansprechpartnerinnen sind: Marianne.Daum@feldenkrais.de und Cora.Wulf.@feldenkrais.de
Sie informieren auch gerne über die aktuellen Konditionen.