Presse

Lernen in Bewegung – Verband in Bewegung

FVD Presse­material

Meldungen und Fotos zur Mediennutzung

PM: Jahrestagung 2009 in Regensburg

Download der Pressemitteilung als PDF

Der Feldenkrais-Verband Deutschland e.V. veranstaltet seine diesjährige Jahrestagung in Regensburg. 19.-22. März 2009 Sportzentrum der Universität Regensburg

München, Januar 2009. Die Feldenkrais-Methode nutzt Bewegung als Instrument zum Lernen. Unser Körper, unser Denken und unser Fühlen sind miteinander vernetzt. Darüber hat uns die Neurologie aufgeklärt. Aber was bedeutet dieses Wissen für uns als Menschen? Wie können wir uns als eine funktionierende Einheit begreifen, die in der Lage ist, ihre Möglichkeiten zu entwickeln, immer wieder neu zu bündeln und daran zu wachsen?

Die Feldenkrais-Methode nutzt Bewegung als Instrument zum Lernen. Unser Körper, unser Denken und unser Fühlen sind miteinander vernetzt. Darüber hat uns die Neurologie aufgeklärt. Aber was bedeutet dieses Wissen für uns als Menschen? Wie können wir uns als eine funktionierende Einheit begreifen, die in der Lage ist, ihre Möglichkeiten zu entwickeln, immer wieder neu zu bündeln und daran zu wachsen?

Dabei beschränkt sich das Lernen durch Bewegung nicht auf eine bestimmte Zielgruppe, sondern umfasst sämtliche Altersstufen. Ausgangspunkt der Lernmethode ist die Sensorik des Menschen. Diese Orientierung findet langsam auch in die Sportmotorik Eingang.

Das schafft eine Verbindung zu neueren Ansätzen der Sportmethodik. So ist der Ort der Jahrestagung, das Sportzentrum der Universität Regensburg, gut gewählt.

Thema der Tagung ist "Die Entdeckung des starken Selbst". Es werden Workshops zu den verschiedensten Aspekten der Methode angeboten. Öffentliche Workshops gibt es unter anderem zu den Themen Feldenkrais und Kampfkunst, Feldenkrais und Laufen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung wird gebeten.

Zusätzlich zum Tagungsprogramm bieten die Regensburger FeldenkraislehrerInnen der Öffentlichkeit die Möglichkeit, die Methode kennen zu lernen. Diese kostenlosen Angebote finden in der Gymnastikhalle des Sportzentrums der Universität statt: Donnerstag, den 19.3.09 von 15.30 bis 17 Uhr und Samstag, den 21.3.09 von 16.30 bis 18 Uhr. Das Sportzentrum ist erreichbar mit der Buslinie 6, Haltestelle Neuprüll.

Das komplette Programm finden Sie auf der Internetseite des Feldenkrais-Verbandes Deutschland e.V. unter Jahrestagung 2009: www.feldenkrais.de

Weitere Informationen:

Feldenkrais – das starke Selbst Jahrestagung Feldenkrais-Verband Deutschland e.V. 19.-22. März 2009 Sportzentrum der Universität Regensburg

Feldenkrais-Verband Deutschland e.V. Telefon: 089-52310171 www.feldenkrais.de

Ansprechpartner: Corinna Eikmeier, Vorstandsmitglied des Feldenkrais-Verbandes Deutschland e.V. Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Karin Fuchs-Gamböck, Geschäftsführerin des FVD e.V. Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kongressorganisation: Kerstin Jochem, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 06173-957067 München, im Januar 2009

Download der Pressemitteilung als PDF

Pressefotos

Hier finden Sie Bildmaterial zu verschiedenen Themenbereichen – es darf nur für redaktionelle Zwecke genutzt und dabei nicht verfremdet werden. Bitte beachten Sie bei der Nutzung die detaillierten Urheberrechtshinweise und Bildinformationen, welche sie beim Aufruf der Bilddateien erhalten.

ATM (Awareness through Movement)

Awareness through Movement (ATM)

Fotos anzeigen

FI (Funktionale Integration)

Funktionale Integration (FI)

Fotos anzeigen

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Fotos anzeigen

Musik & Stimme

Musik & Stimme

Fotos anzeigen

Sport & Bewegung

Sport & Bewegung

Fotos anzeigen

Moshé Feldenkrais

Moshé Feldenkrais

Fotos anzeigen

Jahrestagung 2011 Berlin

Jahrestagung 2011 Berlin

Fotos anzeigen

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website besser nutzen.