Presse

Lernen in Bewegung – Verband in Bewegung

FVD Presse­material

Meldungen und Fotos zur Mediennutzung

PM: Feldenkrais unterstützt Eltern: „Das Entdecken aus eigenem Antrieb ist zentrale Entwicklungsaufgabe des Kindes“

Angelika Ritschel
Angelika Ritschel

Download der Pressemitteilung als PDF

Download Pressefoto Angelika Ritschel

Überbehütende Helikopter-Eltern oder Erziehungsberechtigte, die ihren Kindern keine Grenzen setzen – das sind zwei Extreme heutiger Erziehungsmethoden. Wie ein Kind gut erzogen wird, ist seit jeher ein vieldiskutiertes Thema. Angelika Ritschel – Erzieherin, Diplom-Sozialpädagogin, Pikler-Pädagogin, Dozentin in Aus- und Weiterbildung von pädagogischen Fachkräften sowie Fachberaterin in Kindertageseinrichtungen – vertritt die Ansicht, dass Eltern die gesunde Kindesentwicklung schon mit wenigen einfachen Dingen gut fördern können. „Hier bietet auch die Feldenkrais-Methode gute Möglichkeiten. Mit einfachen Feldenkrais-Übungen wird nicht nur die Persönlichkeit des Kindes besser entwickelt, es wird auch die Beziehung zu den Eltern gestärkt“, sagt Magdalena Arnold, als Feldenkrais-Practitioner und Heilpädagogin Expertin des FVD. „Eltern und Kinder können mithilfe eines erfahrenen Feldenkrais-Practitioners viel erreichen. Dafür brauchen wir in Deutschland gezielte Förderprogramme, um junge Familien zu unterstützen.“

Weiterlesen

PM: Volksleiden Rückenschmerzen – Mehr Bewegung am Arbeitsplatz mit Feldenkrais

Korrekter Sitz am Arbeitsplatz
Korrekter Sitz am Arbeitsplatz/Iva Jaus

Download der Pressemitteilung als PDF

Download Pressefoto Monika Bösche

Deutschland ist eine Nation der Sitzenden. 7,5 Stunden oder mehr sitzt die Hälfte der Deutschen an jedem Werktag – am Schreibtisch, auf dem Weg zur Arbeit und auf dem heimischen Sofa. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie im Auftrag der Deutschen Krankenversicherung. Häufige Folgen dieser Inaktivität sind Fehlhaltungen und Überlastungen, die unter anderem zu Schulter-Nacken-Problemen und Rückenschmerzen führen können. „Viele Menschen nehmen diese Fehlhaltungen nicht bewusst wahr. Erst wenn sie Schmerzen haben, spüren sie, dass sie ihren Körper falsch belasten“, sagt Joachim Foss, 1. Vorsitzender des Feldenkrais-Verbandes Deutschland (FVD). „Wer sich aufmerksam mit seinem Körper beschäftigt, kann Überlastungen gezielt vorbeugen“, so Foss.

Weiterlesen

PM: "Moshé Feldenkrais - der Mensch hinter der Methode"

Dr. Moshé Feldenkrais (1904 – 1984)

Download der Pressemitteilung als PDF

Mittwoch, 11. Mai 20:00 Uhr im Gasteig , Black Box, Lesung zur weltweit ersten Biografie

München, 5. April 2016. Die Feldenkrais-Methode ist weltberühmt, doch der Mensch, nach dem sie benannt wurde, nahezu unbekannt. Das wird sich ändern. Die abenteuerliche Geschichte dieses charismatischen Forschers wird erzählt bei einer Autorenlesung und einem Gespräch mit Christian Buckard und der Zeitzeugin Lea Wolgensinger am Mittwoch, 11. Mai, um 20 Uhr, in der Black Box im Gasteig. Christian Buckard hat die weltweit erste Biografie zu Moshé Feldenkrais verfasst. Anhand von Auszügen aus Feldenkrais‘ unveröffentlichter Autobiografie, Gesprächen mit Zeitzeugen und bisher unbekanntem Archiv - und Fotomaterial beleuchtet er ein Jahrhundertleben. Und Lea Wolgensinger erinnert sich an Moshé Feldenkrais als Mensch und Lehrer.

Weiterlesen

Pressefotos

Hier finden Sie Bildmaterial zu verschiedenen Themenbereichen – es darf nur für redaktionelle Zwecke genutzt und dabei nicht verfremdet werden. Bitte beachten Sie bei der Nutzung die detaillierten Urheberrechtshinweise und Bildinformationen, welche sie beim Aufruf der Bilddateien erhalten.

ATM (Awareness through Movement)

Awareness through Movement (ATM)

Fotos anzeigen

FI (Funktionale Integration)

Funktionale Integration (FI)

Fotos anzeigen

Arbeitsplatz

Arbeitsplatz

Fotos anzeigen

Musik & Stimme

Musik & Stimme

Fotos anzeigen

Sport & Bewegung

Sport & Bewegung

Fotos anzeigen

Moshé Feldenkrais

Moshé Feldenkrais

Fotos anzeigen

Jahrestagung 2011 Berlin

Jahrestagung 2011 Berlin

Fotos anzeigen

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website besser nutzen.