Aktuelles

Neuigkeiten aus der Welt des Feldenkrais

Feldenkrais-News

Aktuelle Infos für unsere Mitglieder und Interessierte

Rückblick auf die FVD Mitgliederversammlung 2019

Kalender

Erfahrungsgemäß dauert die Bestätigung des offiziellen Protokolls der MV durch das Registergericht München eine ganze Zeit. Daher geben wir Euch hier ein paar Kurzinfos zu den wichtigsten Themen:

Arbeitsschwerpunkte im vergangenen und zukünftigen Jahr
Anhand des Rechenschaftsberichts, der allen Mitgliedern zusammen mit der Einladung zur MV zugestellt wurde, erläuterte der Vorstand einige Arbeitsschwerpunkte. In Anknüpfung an einen morgendlichen Resonanzraum wurde die Zusammenarbeit mit medXmedia in einer ausführlichen Präsentation dargestellt, insbesondere die Ergebnisse der Mitgliederbefragung und die sich daraus ergebenen Perspektiven für die kommende Zeit. Über beides werden wir in den nächsten Monaten ausführlicher informieren.
Die Standardkommission erläuterte das von ihnen erarbeitete Curriculum, das neue Leitbild wurde bestätigt und im Zusammenhang mit der Mitgliederbefragung sogleich eine weitere Bearbeitung desselben in Aussicht gestellt. Die Präventionsbeauftragte berichtete von ersten Schulungen und das Fortbildungsprogramm des FVD für das laufende Jahr wurde präsentiert.
Das DTAB arbeitet mit seinen verschiedenen Kommissionen seit vier Jahren erfolgreich und konstruktiv auch auf internationaler Ebene mit den drei anderen TABs zusammen. Unter seinem Dach hat jetzt auch der Ältestenrat seine Arbeit aufgenommen.
Überlegungen zur Zukunftssicherung des Verbands und der Methode durchziehen fast alle Themen - von der Ausbildung über die Verbesserung der internen Strukturen bis hin zu einer prägnanteren Sichtbarkeit von Feldenkrais in der Öffentlichkeit.

Wahlen und Bestätigungen
Personell wird der Vorstand mit Uwe Jaschke um ein sechstes Mitglied erweitert, die Mandate von Inge Lobisch und Sabine Andersen erneut bestätigt und mit Christof Ganss ein neuer zweiter Repräsentant für die IFF gefunden, der die Aufgabe von Katrin Springherr übernimmt.

Rahmenprogramm
Die Workshops mit Sabine Andersen und Dirk Klawuhn waren äußerst inspirierend, die gesamte Stimmung gut und die abendliche Party ein voller Erfolg.

Und dann...
bleibt am Ende festzustellen, dass die Mitgliederversammlung der Ort direkter Teilhabe ist. Hier werden richtungsweisende Entscheidungen für alle Mitglieder getroffen- hier geht es um nichts weniger als unsere berufliche Zukunft!

 Euer Vorstand FVD
Joachim Foss, Inge Lobisch, Sabine Andersen, Charlotte Fichtl, Antje Schwarze und Uwe Jaschke

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website besser nutzen.