Skip to main content

Wir suchen: Eine*n Mitarbeiter*in für Buchhaltung/Vertrieb(m/w/d) für unsere Geschäftsstelle des FVD Feldenkrais–Verband Deutschland e.V. zum 01.10.2024 Teilzeit (Homeoffice) für 15 Wochenstunden

16. Mai 2024
16. Mai 2024

Der FVD ist der Berufsverband der FELDENKRAIS® Lehrer*innen in Deutschland. Er schätzt die Vielfalt seiner Mitglieder, schafft Foren zum individuellen Austausch und Ausdruck. Er lädt jedes Mitglied zu Partizipation und Dialog ein und bietet die dafür notwendigen verbindlichen Strukturen. Unsere Geschäftsstelle ist das Herzstück des Verbandes und bündelt die vielfältigen Tätigkeiten im engen Austausch mit dem Vorstand...

Das erwartet dich:
* Eine kleine Vertriebssparte mit Anzeigenverkauf für Web und Print, ein kleiner Shop für digitale Produkte
* eine Fortbildungssparte
* Bearbeitung der Zertifizierungsanträge
* Vorbereitende Buchhaltung und die Abrechnung von Auslagen, sowie das Zahlungswesen

Wir wünschen uns:
* Eine kaufmännische Ausbildung oder kaufmännische Kenntnisse; Quereinsteiger sind willkommen.
* Idealerweise bist du versiert in MSOffice und Lexware
* Eigeninitiative und eine hohe Motivation selbstständig zu arbeiten.

Was bieten wir dir:
* Zu einem großen Teil arbeitest du selbstorganisiert im Homeoffice, orientiert an unsere Kern-/ Telefonzeiten und den 2wöchigen Teammeetings. Außerhalb dieser Fixpunkte ist die Zeitgestaltung variabel; zusätzlich triffst Du Dich ca. 4mal jährlich mit Deinen Kolleg*innen aus der Geschäftsstelle in München
* Deine Wochenarbeitszeit beträgt 15 Stunden und ist an TVöD Bund orientiert
* Unbefristeter Arbeitsvertrag
* 6 Wochen Urlaub / Jahr (30 Tage Urlaub, ausgehend von einer 5-Tage-Woche)
* Jahressonderzahlungen nach Möglichkeiten
* Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
* Mitarbeit in einem sehr kollegialen Team

Wir freuen uns auf deine Bewerbungen mit einem aussagekräftigen Lebenslauf per Mail an bewerbung@feldenkrais.de.

Wir begrüßen Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts, jeden Alters, aller Nationalitäten, aller Religionen, aller sexueller Identitäten und unterschiedlichster Berufserfahrungen. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.
Bewerbungsfrist: bis 14.06.2024